« Der Internet Explorer und seine Conditional CommentsDomaintransfer »

IPv6 via SixXS

15.11.08 13:34:25, von Tblue E-Mail   German (DE) latin1
Kategorien: Software, Internet

Wer schon immer mal IPv6 ausprobieren wollte (und das nicht nur im lokalen Netzwerk), sollte sich mal SixXS anschauen. Dort bekommt man kostenlos einen IPv6-over-IPv4-Tunnel und kann somit auch das globale IPv6-Netzwerk nutzen (es gibt einige Server, die wirklich nur per IPv6 zu erreichen sind).
Es ist zu beachten, dass man seine Daten bei SixXS wahrheitsgemäß angeben muss. Auch muss man den Account- und Tunnelantrag begründen. Nach der Freischaltung richtet das Tool AICCU den Tunnel u. a. unter Windows, BSD und Linux komfortabel ein. Tolle Sache.

Schlagworte: internet, ipv6, software
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:
instance
tributary-palatial