« Arch Linux-Pakete enthalten endlich wieder ProgrammdokumentationGoogle Chrome, yet another Browser »

HQTube: YouTube ohne Flash-Plugin (Firefox)

14.09.08 14:09:02, von Tblue E-Mail   German (DE) latin1
Kategorien: Software, Internet

Note (06.07.2009): This is probably not the HQTUBE you are looking for; HQTube is a GreaseMonkey user script, but HQTUBE is a video streaming site.
Hinweis (06.07.2009): Möglicherweise ist das nicht das HQTUBE, nach dem Sie suchen; HQTube ist ein GreaseMonkey-Benutzerskript, aber HQTUBE ist eine Video-Streaming-Seite.


Mittels HQTube, einem Skript für die Firefox-Erweiterung Greasemonkey, kann man YouTube-Videos auch ohne Flash-Plugin ansehen.
Das Skript ersetzt den Flash-Videoplayer von YouTube durch ein HTML-Embed-Tag, sodass das Video durch ein Browser-Plugin, das das flv-Format unterstützt, abgespielt wird. Videoplayer bzw. Plugins für Firefox, die das können, sind z. B. MPlayer (Plugin: mplayerplug-in) und VLC.

HQTube lässt den Benutzer zwischen verschiedenen Formaten wählen und zeigt auch einen Download-Link für das Video an. Außerdem lässt sich die Größe des Videoplayers verändern.

HQTube ist also ein sehr nützliches Skript, das man unbedingt einmal ausprobieren sollte.

instance
tributary-palatial