« Arch Linux-Pakete enthalten endlich wieder ProgrammdokumentationGoogle Chrome, yet another Browser »

HQTube: YouTube ohne Flash-Plugin (Firefox)

14.09.08 14:09:02, von Tblue E-Mail   German (DE) latin1
Kategorien: Software, Internet

Note (06.07.2009): This is probably not the HQTUBE you are looking for; HQTube is a GreaseMonkey user script, but HQTUBE is a video streaming site.
Hinweis (06.07.2009): Möglicherweise ist das nicht das HQTUBE, nach dem Sie suchen; HQTube ist ein GreaseMonkey-Benutzerskript, aber HQTUBE ist eine Video-Streaming-Seite.


Mittels HQTube, einem Skript für die Firefox-Erweiterung Greasemonkey, kann man YouTube-Videos auch ohne Flash-Plugin ansehen.
Das Skript ersetzt den Flash-Videoplayer von YouTube durch ein HTML-Embed-Tag, sodass das Video durch ein Browser-Plugin, das das flv-Format unterstützt, abgespielt wird. Videoplayer bzw. Plugins für Firefox, die das können, sind z. B. MPlayer (Plugin: mplayerplug-in) und VLC.

HQTube lässt den Benutzer zwischen verschiedenen Formaten wählen und zeigt auch einen Download-Link für das Video an. Außerdem lässt sich die Größe des Videoplayers verändern.

HQTube ist also ein sehr nützliches Skript, das man unbedingt einmal ausprobieren sollte.

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:
instance
tributary-palatial