« Auf zum rbu08VIA stellt Linux-Portal online »

KDE 4.1 kommt

30.04.08 17:07:18, von Tblue E-Mail   German (DE) latin1
Kategorien: News, Software, Linux

Gestern wurde eine Alpha-Version von KDE 4.1 veröffentlicht. KDE 4.0 war für normale Benutzer nicht geeignet, sondern nur eine Vorschau auf KDE 4 - trotz der Stable-Versionsnummer. KDE 4.1 soll nun auch für normale Benutzer geeignet sein und erstmals auch auf Windows, Mac OS X und Solaris laufen.

Auch wenn ich mich auf KDE 4.1 freue, stehe ich den Plänen, KDE für Windows zu veröffentlichen, kritisch gegenüber: Wer KDE nutzen will, soll meiner Meinung doch bitte auch ein unixoides Betriebssystem nutzen.

Was denkt ihr? Bringt ein "KDE für Windows" Vorteile? Vielleicht kann man so Benutzer auf Unix-artige Betriebssysteme aufmerksam machen? Oder ist das alles Quatsch? Was haltet ihr überhaupt von KDE 4?

Links:

Schlagworte: linux, news, open source, software
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:
instance
tributary-palatial