« VIA stellt Linux-Portal onlineUmzug abgeschlossen »

Saubere b2evolution-URLs mit lighttpd

24.04.08 16:34:18, von Tblue E-Mail   German (DE) latin1
Kategorien: Software

Steht wahrscheinlich schon oft irgendwo im Internet, aber da ich erst nach ein paar Tagen auf die Lösung gekommen bin:

server.error-handler-404 = "/index.php"

Diese Konfigurationsoption tut das gleiche wie die folgenden Anweisungen für die .htaccess-Datei von Apache (aus der sample.htaccess von b2evo):

RewriteEngine On
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteRule ^ index.php

Es werden einfach alle Anfragen, die normalerweise einen 404er-Fehler auslösen würden, auf die index.php weitergeleitet, die dann den Request-URI auswertet.

Schlagworte: b2evo, php, software
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:
instance
tributary-palatial